EASY GROW SYSTEM

Sobald der Tag der Einschulung näher rückt, beginnt für zahlreiche Eltern die Suche nach einem passenden Schulranzen für ihr angehendes Schulkind. Da sich der Schulranzen einige Jahre im Einsatz befindet und oftmals schon ein Jahr vor Einschulung gekauft wird, spielt auch das Wachstum eine entscheidende Rolle beim Kauf, denn das Produkt sollte über alle 4 Klassenstufen hinweg optimal passen. Nachdem die Entwicklung nicht vorhersehbar ist, gibt es von Step by Step die Schulranzen-Modelle CLOUD, 2IN1 und SPACE, die durch ihr einzigartiges EASY GROW SYSTEM mit dem Kinderrücken mitwachsen und somit bestens gewappnet sind. Zudem überzeugen die Modelle mit zahlreichen wichtigen Faktoren in punkto Qualität, Sicherheit und Funktionalität.

Passend für die 1. bis 4. Klasse?
Für die Schulranzen mit EASY GROW SYSTEM kein Problem!

Im Jahr 2015 haben wir das Schulranzen-Modell 2IN1 auf den Markt gebracht. Das darin integrierte, höhenverstellbare Tragesystem gewährleistet eine optimale Passform während der gesamten Grundschulzeit und sorgt aus diesem Grund für Begeisterung bei Eltern und Kindern. Deshalb haben wir unserem einzigartigen Tragesystem nun einen Namen gegeben: Das EASY GROW SYSTEM!

In der Kollektion 2018/2019 ist das EASY GROW SYSTEM nun in den Modellen CLOUD, 2IN1 und SPACE integriert.

Das EASY GROW SYSTEM kann im Vergleich zu anderen Tragesystemen mit wenigen Handgriffen stufenlos verstellt werden, während das Kind den Schulranzen auf dem Rücken trägt. Dadurch lässt sich zeitgleich die optimale Passform feststellen.

So funktioniert die Anpassung:

EASY GROW SYSTEM EASY GROW SYSTEM

Das zentrale Element des EASY GROW SYSTEMS ist der Drehgriff, welcher sich im Inneren des Schulranzens befindet. Dadurch lässt sich die Rückenlänge des Schulranzens individuell anpassen.

Orientierung bei der Einstellung der Rückenlänge bietet das Punktesystem auf der Rückseite des Ranzens. 1 Punkt symbolisiert dabei die kleinste Einstellung, bzw. Rückenlänge, 3 Punkte die größte. Das Tragesystem bietet auch darüber hinaus Spielraum und kann individuell angepasst werden.

Der Schulranzen sitzt optimal auf dem Kinderrücken, wenn er in Schulterhöhe endet, sich das Rückenpolster an den Rücken anschmiegt und der Ranzen oberhalb des Steißbeins abschließt.

Geprüft und empfohlen

Um die Ergonomie unserer Schulranzen kontinuierlich zu optimieren und zu testen, arbeiten wir mit medizinisch/therapeutischen Experten und Ärzten der Aktion Gesunder Rücken e.V. und der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. zusammen.

Die Modelle CLOUD, 2IN1 und SPACE wurden von einem unabhängigen Gremium aus Medizinern unterschiedlicher Fachrichtungen geprüft und als besonders rückenschonend zertifiziert.

EASY GROW SYSTEM

Kinder sind „Heran-Wachsende“. Was wächst braucht etwas zum mitwachsen wie das „Easy Grow System“. Es sorgt dafür, dass der Schulranzen über Jahre rückenfreundlich sitzt. Dies bedeutet, dass bei richtiger Trageweise und einem angemessenen Gesamtgewicht des Ranzens (bis ca. 15 % des Körpergewichtes des Kindes) ein gesunder Trainingsreiz für das Muskel- und Knochenwachstum erfolgt. Liebe Eltern, immer darauf achten, dass Kinder den Ranzen selbst tragen, dieser richtig am Rücken sitzt und nur der Inhalt mitgenommen wird, der in der Schule gebraucht wird.

Dr. phil. Dieter Breithecker ist Leiter der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung (BAG) e.V., Fachautor und internationaler Referent im Bereich der Gesundheitsförderung durch Bewegung.