Kollektion 2018/2019

Unsere Schulranzen wachsen dank des einzigartigen EASY GROW SYSTEMS mit dem Kinderrücken mit und passen so über die gesamte Grundschulzeit optimal. Wir zeigen Dir heute, wie das höhenverstellbare System funktioniert.

Passend von der 1. bis zur 4. Klasse

Sobald der Tag der Einschulung näher rückt, beginnt für zahlreiche Eltern die Suche nach einem passenden Schulranzen für ihr angehendes Schulkind. Da sich der Schulranzen einige Jahre im Einsatz befindet und oftmals schon ein Jahr vor Einschulung gekauft wird, spielt auch das Wachstum eine entscheidende Rolle beim Kauf, denn das Produkt sollte über alle 4 Klassenstufen hinweg optimal passen.

Nachdem die Entwicklung nicht vorhersehbar ist, gibt es von Step by Step die Schulranzen-Modelle SPACE, 2IN1 PLUS und CLOUD, die durch ihr einzigartiges EASY GROW SYSTEM mit dem Kinderrücken mitwachsen und somit bestens gewappnet sind. Zudem überzeugen die Modelle mit zahlreichen wichtigen Faktoren in punkto Qualität, Sicherheit und Funktionalität.

Die richtige Einstellung im Handumdrehen

Das EASY GROW SYSTEM kann im Vergleich zu anderen Tragesystemen mit wenigen Handgriffen stufenlos eingestellt werden, während das Kind den Schulranzen auf dem Rücken trägt. Dadurch lässt sich zeitgleich die optimale Passform feststellen.

Das zentrale Element des EASY GROW SYSTEMS ist der Drehgriff, welcher sich im Inneren des Schulranzens befindet. Dadurch lässt sich die Rückenlänge des Schulranzens individuell anpassen.

Orientierung bei der Einstellung des höhenverstellbaren Systems bietet das Punktesystem auf der Rückseite des Ranzens. 1 Punkt symbolisiert dabei die kleinste Einstellung, 3 Punkte die größte.

Das Tragesystem bietet auch darüber hinaus Spielraum und kann individuell angepasst werden.

Doch wann sollte das EASY GROW SYSTEM auf 1 Punkt und wann auf 3 Punkte gedreht werden? Die richtige Einstellung kann anhand der Körpergröße des Kindes ermittelt werden. Unsere Skalierung bietet eine grobe Orientierung.

Dein Schulkind ist zum Beispiel 1,28 Meter groß? Dann prüfe zunächst in welchem Bereich sich diese Körpergröße befindet. In diesem Fall drehst Du das System auf 2 Punkte und justierst anschließend nach.

So funktioniert die Anpassung des Schulranzens

Geprüft und empfohlen

Um die Ergonomie unserer Schulranzen kontinuierlich zu optimieren und zu testen, arbeiten wir mit medizinisch/therapeutischen Experten und Ärzten der Aktion Gesunder Rücken e.V. und der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. zusammen.

Die Modelle SPACE, 2IN1 PLUS und CLOUD wurden von einem unabhängigen Gremium aus Medizinern unterschiedlicher Fachrichtungen geprüft und als besonders rückenschonend zertifiziert.

Kinder sind „Heran-Wachsende“. Was wächst braucht etwas zum mitwachsen wie das „Easy Grow System“. Es sorgt dafür, dass der Schulranzen über Jahre rückenfreundlich sitzt. Dies bedeutet, dass bei richtiger Trageweise und einem angemessenen Gesamtgewicht des Ranzens (bis ca. 15 % des Körpergewichtes des Kindes) ein gesunder Trainingsreiz für das Muskel- und Knochenwachstum erfolgt. Liebe Eltern, immer darauf achten, dass Kinder den Ranzen selbst tragen, dieser richtig am Rücken sitzt und nur der Inhalt mitgenommen wird, der in der Schule gebraucht wird.

Dr. phil. Dieter Breithecker ist Leiter der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung (BAG) e.V., Fachautor und internationaler Referent im Bereich der Gesundheitsförderung durch Bewegung.
e-SPACE

Alle mitwachsenden Schulranzen im Überblick