Kontakt
Vielen Dank für Deine Nachricht. Wir haben Dir eine Bestätigungsmail zukommen lassen und werden uns so schnell wie möglich um Dein Anliegen kümmern.
Please Try Again After Some Time...
Please enter valid captcha
Anrede*
Vorname
Nachname*
Strasse & Hausnummer
PLZ
Ort
E-Mail*
Betreff*
Nachricht*
Loading Image
Großes Traum-Gewinnspiel

 

2in1 - der Alleskönner

2in1 - der Alleskönner

Schulranzen & Schulrucksack

Schulranzen oder Rucksack? Mit dem neuen Step by Step 2in1 – Der Alleskönner muss man sich nicht mehr entscheiden. Mit wenigen Handgriffen verwandelt sich der klassische Ranzen in einen coolen Rucksack. Übrigens: Nutzen und Ergonomie sind genau wie bei herkömmlichen Schulranzen garantiert. Damit der neue Alleskönner noch besser auf den Kinderrücken abgestimmt werden kann, funktioniert die neue Höhenverstellung wortgetreu im Handumdrehen. Durch Betätigung des Drehelements unter dem Ranzendeckel kann man den Schulranzen direkt am Kinderrücken anpassen.

Die Besonderheiten im Überblick

Umbau von Ranzen zum Rucksack

Kinder wachsen im Laufe der Grundschulzeit an Reife, Erfahrung, Stärke, Eindrücken… und natürlich auch in der Körpergröße. Doch was ist mit dem Schulranzen? Na klar, der wächst bei Step by Step einfach mit und passt sich jeder Situation an. Damit das in Zukunft nicht nur bei der Größe problemlos klappt, sondern auch der Coolness-Faktor gewährleistet bleibt, ist der neue Step by Step Schulranzen und Rucksack in einem. Ein treuer Begleiter von der 1. bis zur 4. Klasse, der mit wenigen Handgriffen zum coolen Rucksack wird!

Step 1

Step: 1: Reißverschluss hinter den seitlichen Taschen öffnen

Step 2

Step: 2: Verstärkungen aus den Öffnungen links und rechts entfernen

Step 3

Step: 3: Deckel öffnen und dritte Verstärkung aus dem Klettverschlussfach herausnehmen.

Und schon ist ein flexibler, cooler Rucksack entstanden. Die Verstärkungen dienen nun als Schablonen und Malvorlagen.

Anpassung direkt am Kinderrücken

Egal, ob kleine oder große Kinder den Ranzen tragen, der 2in1 passt sich perfekt dem Kinderrücken an. Das Tragesystem kann mit wenigen Handgriffen stufenlos verstellt werden und das während das Kind den Schulranzen auf dem Rücken trägt. Somit ist ein ergonomisches Tragen des Schulranzens ab dem 5. Lebensjahr über die gesamte Grundschulzeit, je nach individueller Entwicklung des Kindes, möglich.

Step 1

Step 1: Lageverstellriemen lösen

Step 2

Step 2: Schulranzen dem Kind anziehen, Schulranzendeckel aufklappen, Lasche öffnen, Drehgriff heraus ziehen und daran drehen. Die Schulranzen-Rückenpolsterung soll der Wirbelsäulenkontur des Kindes entsprechen.

Anpassung an den Kinderrücken mit Hilfe des Punktesystems am Schultergurt beobachten. Eine Skalierung nach Punkten dient als Richtwert zur Einstellung des Rückensystems. Das System bietet auch über die angegebenen Einstellungen hinaus Spielraum und kann direkt am Kind individuell und stufenlos angepasst werden.

Step 3

Step 3: Hüft- und Brustgurt fixieren sowie Lageverstellriemen anpassen.

Richtwert

Klein aber oho

Mit circa 19 Liter Volumen bietet der zierliche 2in1 Stauraum für alle Schulsachen. Die geräumige Inneneinteilung bietet Platz für Federmäppchen, Heftbox und Schlampermäppchen. Ein extra Bücherfach mit eingearbeitetem Gummizug dient zur Befestigung der Bücher nah am Rücken. Damit die Gewichtsverteilung optimal ist, sollten schwere Gegenstände immer rückennah platziert werden. Zudem verfügt der 2in1 über eine isolierte Fronttasche für die Brotdose und zwei flexible Seitentaschen mit Platz für die Trinkflasche oder einen kleinen Regenschirm.

Klein aber oho

2in1 im Test - Blogger berichten

Alle Features als Video

Alle 2in1 Ranzen im Überblick

NEU: 2in1 nach DIN-Norm 58 124